Verfügbarkeit prüfen
Online Buchen
Newsletter Informationen zum Strandhotel Dünenmeer Strandhotel Ostsee - Strand Hotels Ostsee Wellnesshotel Familienurlaub Resort des Jahres

Kontakt:   +4930 2809 6702

« Zurück

Informationen zum Strandhotel Dünenmeer01.01.2017

Informationen zum Strandhotel DÜNENMEER

WOHNEN im Strandhotel Dünenmeer
 
Großzügigkeit begeistert den Gast beim ersten Besuch in diesem Hotel. Die Komfort-Doppelzimmer im Hotel verfügen alle über mindestens 35 qm, die 16 Suiten über mindestens 40 qm.
Jedes Zimmer hat Balkon, Terrasse oder Loggia. Von hier aus eröffnet sich durch die hohen Fenster der Panoramablick über die Düne, auf’s Meer oder in den immergrünen Küstenwald.
 
Das idyllische Reetdachdorf auf dem Hotelareal entstand unmittelbar hinter der schützenden Düne. Gästen mit besonders individuellen Wünschen nach privater Atmosphäre stehen 16 reetgedeckte Ferienhäuser oder einer der 38 Ferienwohnungen zur Verfügung.
Die großzügige Planung und Weitläufigkeit unterstreicht den exklusiven Erholungswert.
 
Wohnen im Dünenmeer:
- 49 große Doppelzimmer ab 35 qm, alle mit Terrasse/ Loggia mit Meerblick oder franz. Balkon
- 16 Suiten, davon drei Penthouse-Suiten in der 5. Etage (40–90 qm) mit großen Terrassen (16–40 qm)
- zwei SPA-Suiten auf 71 qm mit Wohnbad, Sauna und 16 qm Terrasse
 
Wohnen im Reetdachdorf mit exklusivem Hotelservice:
-  6 Ferienhäuser mit je 120 qm, Kamin, drei Schlafräumen
- 38 Ferienwohnungen von 50–80 qm für 2 bis 4 Personen, ebenfalls mit Rohr gedeckt
 
Die Nutzung des Sauna- und Schwimmbadbereiches ist in der Zimmerrate im Reetdachdorf enthalten.


WELLNESS im Dünenmeer-SPA

 
Der beeindruckend weite Blick auf das Meer lässt sich am besten von den Panoramaliegen auf der Galerie genießen, die sich im 1.500 qm großen SPA mit Indoor-Pool auf zwei Etagen befinden. Die urige Dünensauna mit offenem Kamin und Zugang zum Meer ist in dieser Art ein Unikat und gehört ebenso wie die integrierten Sprudelliegen oder die SPA-Lounge zum Wohlfühlbereich.
Auch in den multifunktionalen Behandlungsräumen kann das Auge über den Horizont der Ostsee schweifen: Serailbad, verschiedene Körpermassagen und Baderituale mit Bioaromasauna ergänzen das Angebot.
Der Dreiklang aus Gesundheit, Schönheit und Wohlbefinden beschreibt das SPA-Konzept des Hauses und ist die Basis für ein ganzheitliches Wellnesserlebnis.
 
Das Hotel schöpft aus den natürlich vorhandenen Ressourcen, besinnt sich auf traditionelle Werte und führt diese mit neuen zeitgemäßen Möglichkeiten zusammen, so zum Beispiel im VITAMEER®-Konzept. VITAMEER® ist eine Neuentwicklung, ein ganzheitliches Vitalitätskonzept, das exklusiv für die beiden Strandhotels Dünenmeer und Fischland an der Ostsee und in enger Zusammenarbeit mit verschiedenen Experten entstand. Die langjährigen Erfahrungen der Therapeuten hier an der Ostsee wurden für das VITAMEER®-Konzept konsequent genutzt und weiterentwickelt. Es beinhaltet neben individuell ausgerichteten Anwendungen zu festgelegten Terminen ein intensives Coaching, wie es bekannte Spitzensportler oder Top-Manager durch Spezialisten aus Medizin und Motivationstraining nach einem individuellen Eingangscheck erhalten. Mehr unter www.vitameer.de
 
Relax Guide 2017: mit drei Lilien und 17 Punkten ausgezeichnet – abermals das am besten bewertete Wellnesshotel in Mecklenburg-Vorpommern!
2015 erhielt das Strandhotel Dünenmeer den SPA Diamond des Busche Verlages als Bestes »SPA Hotel«.

Dünenmeer-SPA: 1.500 qm SPA auf zwei Etagen 
 
- 6 x 12 m Indoor-Pool mit Dünenpanorama, Sprudelliegen und Unterwassermusik. Der SPA-Bereich inklusive Schwimmbad ist Gästen ab 16 Jahre vorbehalten.
- Biosauna, Dampfbad, Kneippbecken, Eisbrunnen        
- Ruhe- und Entspannungslounges, Panorama-Liegegalerie
- Kaminruheraum, zwei Entspannungslounges und Raum der Stille
Das Schwimmbad ist von 6–24 Uhr geöffnet.

Besonderheiten:
Dünensauna mit offenem Kamin (Außensauna)
- SPA-Bistro für »Bademantelgäste«
 
SPA-Anwendungen im Strandhotel Dünenmeer & Strandhotel Fischland siehe PM 01
Behandlungsbereich mit fünf multifunktionalen Räumen – drei mit Meerblick – :
- ein Raum extra für Double-Treatment-Anwendungen, Softpack-System und Private-SPA: mit Serailbad, Massageangeboten und Bioaromasauna
- hochwertige Gesichts- und Körperbehandlungen, ausgeführt von einem qualifizierten Team
- Gesichtsbehandlungen mit Hautdiagnose
- Beauty-Zusatzbehandlungen, Tages- oder Abend-Make-up, Braut-Make-up u. v. a. m.
- Massagen

BEWEGUNG, SPORT, FREIZEIT im Strandhotel Dünenmeer

 
Bewegung und Freizeit
Aktiver Erholungsbereich mit Wasser-Gymnastik, Rad-, Walking- und Wandertouren sowie verschiedenen Entspannungsangeboten. Stets sind die heilende Meerluft, die kraftvolle Natur und die idyllische Dünenlandschaft erholsame Begleiter. In Bewegung bleiben ist auf den nahen Golf- oder Tennisplätzen (Tennisplatz am benachbarten Strandhotel Fischland) möglich, beim Reiten am Strand, Surfen, Segelboot-, Zeesen- oder Katamaranfahren.
 
Sanfte Sportprogramme:
- Wassergymnastik
- großzügiger Fitness- und Yogaraum
- separater Fitnessraum mit Crosstrainer, zwei Ergometer (Fahrräder)
- Stretching
- Atemübungen am Meer
- Fahrradverleih
Power Plate und Techno Gym können im nahen Strandhotel Fischland mit genutzt werden.
Tennis: Platzbuchungen im nahen Strandhotel Fischland möglich.

In und amWasser: siehe Strandhotel Fischland


GENIEßEN im Strandhotel Dünenmeer

 
Drei Restaurants und Bistro -  saisonale frische Küche mit überwiegend regionalen Produkten:
 
Restaurant »Strandläufer«
- Frühstück, Abenddinner im Rahmen der Verwöhnpension und À-la-carte-Bereich
 
Kamin-Lounge mit Bar
- mit Blick auf die attraktive Dünenterrasse, einer der Lieblingsplätze im Hotel
 
SPA-Bistro 
- für »Bademantelgäste«
 
Besonderheiten:
hauseigene Patisserie: mit täglich frischen Kuchen und köstlichen Torten für beide Hotels
- Sonntagsfrühstück mit Pianoklängen
- Bar-Jazz-Dinner (Termine werden separat veröffentlicht)
 
Sommertradition:
Sonnenuntergang bei Live-Saxophonklängen und Champagner!
Diese Abende sind bereits zu einer beliebten Tradition geworden: mittwochs ab 20 Uhr.


weitere aktuelle Anerkennungen:
  • Der Große Restaurant & Hotel Guide 2015: »Gastgeberin 2015« ist Isolde Heinz
  • »Resort des Jahres«: Strandhotel Fischland & Strandhotel Dünenmeer im Ostseebad Dierhagen ausgezeichnet von der »Große Restaurant & Hotel Guide 2017«
  • Oskar Patzelt Preis: Strandhotel Dünenmeer erhält »Großen Preis des Mittelstandes«
  • Der »Schlummer Atlas« wählte Isolde Heinz, Generaldirektorin der Strandhotels im Ostseebad Dierhagen, unter die TOP 50 Hoteliers


7349 Zeichen

Kontakt

Dorett Auerswald

auerswald concept GmbH
Hotel-PR
Emdener Straße 19
10551 Berlin

  +4930 2809 6702
  presse@ac-special.de