Buchen

Presse

Wir freuen uns über Ihr Interesse an Pressematerialien zum Strandhotel Dünenmeer, Strandhotel Fischland, Gourmetrestaurant Ostseelounge sowie der Spa- und Sportwelt MEERzeit.  

Bei Fragen stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.

ACHTUNG: Die Fotos unten sind nur eine Auswahl, weitere Motive senden wir Ihenn bei Bedarf gerne zu.

Pressekontakt:  
Abtlg. Marketing & PR

+49 (0) 162 1390598
presse@strandhotel-ostsee.de

Bitte registrieren Sie sich kurz für den Foto-Download und stimmen Sie den Fotonutzungsbedingungen zu. In einem Arbeitsgang können Sie dann mehrere Fotos erhalten.

Sie erhalten umgehend Ihr Passwort, dieses ist 24 Stunden gültig

Herzlichen Dank!

Registrieren

Sie haben noch keinen Zugang? Registrieren Sie sich jetzt.

Aktuelle Presseinformationen

Sport, Wellness und Sterneküche Zwei Millionen Euro investiert anlässlich 25 Jahre Strandhotel Fischland

Presseinformation, 13.07.2020

Sport, Wellness und Sterneküche

Zwei Millionen Euro investiert anlässlich 25 Jahre Strandhotel Fischland

 

Halbinsel Fischland-Darß-Zingst, Juli 2020

Es ist ein wahres Paradies für Sport-, Gesundheits- und Wellnessfans, denn das Strandhotel Fischland bietet eine außergewöhnlich große Palette an Möglichkeiten für eine anspruchsvolle, aktive wie erholsame Auszeit. Diese Vielfalt sucht in Norddeutschland ihresgleichen und positioniert das Hotel noch stärker als exklusive Urlaubswelt an der beliebten Ostseeküste. Die beeindruckende Naturlage direkt am Meer des Ostseebades Dierhagen bietet den faszinierenden Rahmen.

Für das anspruchsvolle Hotelkonzept gehen Sport und Wellness mit gesunder, hochwertiger Ernährung und Kulinarik eine besonders exklusive Verbindung ein. Zwei Millionen Euro wurden anlässlich 25 Jahre Strandhotel Fischland investiert.

Die 4.500 qm große SPA- und Sportwelt MEERzeit des Hotels bietet rund 20 Sportarten für den exklusiven Aktivurlaub von Windsurfen, Fahrrad fahren, Badminton, Tennis an den Dünen oder Yoga und viele weitere Möglichkeiten. Ob Einsteiger oder aktiver Freizeitsportler, Profi oder Sport-Wiedereinsteiger, ob an der frischen Luft oder im hochmodernen Fitnessraum – hier findet jeder die passende Sportaktivität. Qualifizierte Fitnesstrainer unterstützen beim Work-out, beraten bei der richtigen Nutzung der Geräte oder zum gesunden Muskelaufbau. Auch die Monate außerhalb der klassischen Strand-Badezeit werden aufgrund dieser Möglichkeiten für Gäste noch attraktiver, die ebenso die direkte Anbindung an den großzügigen SPA- und Wellnessbereich schätzen.

Vieles neu: 25 Jahre Strandhotel Fischland

Bereits in der Vergangenheit wurde regelmäßig investiert. Der Wandel der Zeit war stets eine große Herausforderung, die auf hohem Niveau gemeistert werden konnte und den Erfolg des Hauses begründet.

Die intensiven Vorbereitungen auf das Jubiläumsjahr begannen bereits 2019 und wurden im Frühjahr 2020 abgeschlossen. Das Ergebnis kann sich sehen lassen. „Wir haben mit diesem erneuten Investment für die Zukunft Zeichen gesetzt und sind dafür nun gut aufgestellt“, kommentiert Eigentümer Eckehard Adams das aktuelle Engagement.

Gleich im Eingangsbereich des Hotels werden die ersten Veränderungen sichtbar: Die neue elegante Fischland-Bar sowie die gemütliche Lounge mit Bibliothek fällt ins Auge. Entstanden sind auch vier neue Suiten, die nun das erste Mal bezogen werden können.

Auch das gastronomische Herzstück des Hauses, das Marktplatzrestaurant, strahlt im neuen Gewand: In den Farben des Meeres gestaltet, in Blau- und  Sandtönen mit warmen Holzakzenten, entstand ein wohnlicher Mix von hochwertigen Materialien und Stoffen. Für Frühstück, Lunch und Dinner stehen hier regionale Köstlichkeiten und eine saisonal inspirierte Crossover-Küche auf der Karte.

Jetzt in den Sommermonaten wird die „Strandbude“ direkt am Wasser wieder zum beliebten Anziehungspunkt und bietet frische Snacks sowie Gerichte vom Grill. Das SUNDOWNER MENÜ feiert hier seine Premiere und lädt zu genussvollen Abenden im Strandrestaurant ein – mit den Füßen im Sand oder windgeschützt auf der Terrasse.

Die Gäste der zum Hotel gehörenden beliebten Ferienwohnungen und Ferienhäuser freuen sich über den neuen TAKE AWAY SHOP für ein Dinner am Strand oder im Ferienhaus.

Neu ist auch der Übergang zum großzügigen SPA-Bereich: Die moderne Ruhe- und Wohlfühlzone erstrahlt jetzt in einem durchgängig dynamisch-eleganten Design und passt noch besser zum Gesamtangebot des Fischland-SPA.

Isolde Heinz ist seit 2008 Hoteldirektorin im Strandhotel Fischland: „Seit Anbeginn wird im Strandhotel Fischland eine Erfolgsgeschichte geschrieben. In den letzten Jahren konnte insbesondere durch kontinuierliche Investitionen eine stetige Weiterentwicklung von Qualität und Angebot erreicht werden. Darauf können wir zu Recht stolz sein.“

4.500 qm SPA- und Sportwelt MEERzeit

In der neuen SPA- und Sportwelt, die erst im April 2019 eröffnete, stehen den Gästen kompetente Mitarbeiter mit ihrer Expertise bei allen Fragen zu den neuen Geräten der Marke Technogym zur Seite. Laufen im eigenen Rhythmus, Ballsportarten ausprobieren oder Begeisterung für Wassergymnastik entwickeln, Nordic Walking für sich testen oder bei einer ausgedehnten Radtour an der Ostsee entlang die Natur genießen – das Angebot ist äußerst vielfältig.

Ein Schwerpunkt liegt auf der attraktiven Verbindung zwischen Yoga und Wellness mit besten Bedingungen für die verschiedenen Indoor- wie Outdoor-Trainings. Die naturnahen Übungen, die je nach Wetterlage auch direkt am Strand und mit weitem Blick aufs Meer stattfinden, sind besonders beliebt.

Das Fischland Sommer-Programm bietet noch mehr: Beachsoccer, Beachvolleyball, Stand Up Paddling, Windsurfen, Kiten, Kanu fahren und Springvergnügen auf dem großen Trampolin. Der neue Waldparcours, die zusätzliche Wassersport-Action, aber auch Tennis an den Dünen sind weitere sportliche Erlebnisse, ebenso wie Golf und Reiten, außerhalb der Saison ist sogar Reiten am Strand möglich.

Nach dem Training ist Muskelentspannung wichtig – ob am großen Pool mit Grünblick oder in den Saunen, einschließlich der neu erbauten Strandsauna. Massagen in den modernen Behandlungsräumen sind hilfreich, da sie etwaige Verspannungen lösen, das Gleichgewicht sowie die Körperwahrnehmung beeinflussen, wie auch den Stoffwechsel und die Lymphaktivitäten anregen können. Die SPA- und Sportwelt MEERzeit kombiniert beides: Spannung und Entspannung, aktiv sein und sich erholen.

Sport, Wellness und Kulinarik auf einem besonderen Niveau miteinander zu kombinieren – ein Wunsch, den Gäste immer wieder äußern und sich nun erfüllen können, in den Hotelrestaurants und im einzigen Sternerestaurant der Region. Das Gourmetrestaurant OSTSEELOUNGE befindet sich als Highlight auf dem Dach des Hauses: eine besondere kulinarische Belohnung mit phantastischem Ausblick.

Das Strandhotel Fischland konnte erst kürzlich die DEHOGA-Einstufung als Vier-Sterne-Superior-Haus erneut bestätigen, nach Einschätzung der Experten mit Potential für eine Fünf-Sterne-Wertung.

Strandhotel Fischland:

 4-Sterne-Superior zertifiziert, 2019 ausgezeichnet als „Sport- und GesundheitsHOTEL des Jahres“ vom „Der Große Restaurant & Hotel Guide“

Komplementärin: Hotel und Freizeit Verwaltungsgesellschaft mbH, Birkenallee 20, D-18347 Ostseebad Dierhagen, Geschäftsführer: Eckehard Adams

Direktorin: Isolde Heinz

stellvertretender Direktor sowie F&B Direktor: Andreas Schulz

Hoteladresse: Strandhotel Fischland, Ernst-Moritz-Arndt-Strasse 6, D-18347 Ostseebad Dierhagen Strand, T: +49 (0) 38226 / 52-0, Fax: +49 (0) 38 226/52-999

www.strandhotel-ostsee.de // www.strandhotel-fischland.de

// Pressefoto-Link für neue Bilder:

 https://c.gmx.net/@334631451699976819/AFbdvQAdSg6d_xqZVMhzxw

Pressefotolink auf der www nach einmaliger Anmeldung zum Download:

 https://www.strandhotel-ostsee.de/presse

 Siehe Fotonutzungsbedingungen, Fotocopyright für Pressebilder: © strandhotel-ostsee.de

// PRESSEKONTAKT & ABSENDER: auerswald concept gmbh, PR-Büro, Filiale: Emdener Str. 19, 10551 Berlin, presse@ac-special.de, T: (030) 2809 6702. Wir sind im Auftrag der Hotels Strandhotel Dünenmeer GmbH & Co. KG, Birkenallee 20, OT Neuhaus, 18347 Ostseebad Dierhagen UND Strandhotel Fischland GmbH & Co. KG, Ernst-Moritz-Arndt-Strasse 6, 18347 Ostseebad Dierhagen Strand, www.strandhotel-ostsee.de tätig.

// ANMELDEN für Presseverteiler (Name, Vorname, Redaktion, Tel., Mail): presse@ac-special.de

ABMELDEN für Presseverteiler mit Betreff »Abmeldung«: presse@ac-special.de

// ACHTUNG – zum Datenschutz: Diese Informationen senden wir Ihnen, weil Sie uns als Journalist, Publizist, Autor, Pressearbeiter oder publizierende Person bekannt sind. Die Informationen unserer Presseagentur werden Ihnen ausschließlich mit Ihrem Einverständnis zugesandt oder weil Sie als Autor bekannt sind.

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten Ihrer persönlichen Daten nehmen wir sehr ernst. Wir können Ihnen versichern, dass wir Ihre Informationen streng vertraulich behandeln. Nehmen Sie mit uns Kontakt auf, werden Ihre Angaben gespeichert, damit auf diese zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage zurückgegriffen werden kann. Ohne Ihre Einwilligung werden diese Daten nicht an Dritte weitergegeben.

Sie erhalten auf Antrag Ihrerseits kostenlose Auskunft darüber, welche personenbezogenen Daten über Sie gespeichert wurden. Sofern Ihr Wunsch nicht mit einer gesetzlichen Pflicht zur Aufbewahrung von Daten (z. B. Vorratsdatenspeicherung) kollidiert, haben Sie ein Anrecht auf Berichtigung falscher Daten und auf die Sperrung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten. Siehe hierzu auch hier: https://ac-special.de/impressum

DAS STRANDHOTEL DÜNENMEER GEHÖRT SOMIT ZU DEN NUR SIEBEN 5 STERNE HOTELS IN MV

PRESSEMITTEILUNG


5 STERNE FÜR DAS STRANDHOTEL DÜNENMEER IM OSTSEEBAD DIERHAGEN

DAS STRANDHOTEL DÜNENMEER GEHÖRT SOMIT ZU DEN NUR SIEBEN 5 STERNE HOTELS IN MV

Das STRANDHOTEL DÜNENMEER im Ostseebad Dierhagen auf der Halbinsel Fischland-Darß-Zingst bildet zusammen mit dem STRANDHOTEL FISCHLAND eine exklusive Urlaubswelt in privilegierter Lage – direkt an Strand und Meer. Ein Konzept, mit dem das familiengeführte Unternehmen um Eigentümer und Visionär Eckehard Adams mit Eröffnung des STRANDHOTEL FISCHLAND im Jahre 1995 den Grundstein für eine ganz besondere Erfolgsgeschichte legte und am 15. Juli 2020 auf erfolgreiche 25 Jahre zurückblicken kann. Mit dem Bau eines modernen und zugleich idyllischen Ferienwohnparks sowie der letztendlichen Eröffnung des STRANDHOTEL DÜNENMEER im Jahre 2007, in nur 800
Metern Entfernung, wurde aus Vision Realität – eine Urlaubswelt mit einem perfekt abgestimmten Mix aus Sport, Wellness, Luxus und Genuss in unberührter Natur und direkt am Meer. Dieses Jahr wurden beide Hotels von der DEHOGA der alle drei Jahre wiederkehrenden Sterneklassifizierung unterzogen.


Das STRANDHOTEL DÜNENMEER ist nicht nur durch seine privilegierte Lage am Meer ein Rückzugsort für Genießer. Vielmehr lebt das gesamte Team um das Direktorenteam Karsten von der Heide und Maja Stephan eine leidenschaftliche Verbindung von ungezwungener Exklusivität mit Wellness und kulinarischem Genuss. Im Prozess der kontinuierlichen Weiterentwicklung ist nun die erfolgreiche Klassifizierung zum 5 Sterne Hotel erreicht worden. Das STRANDHOTEL DÜNENMEER gehört somit zu den nur sieben 5 Sterne Hotels in Mecklenburg-Vorpommern. "Es war
mir eine besondere Freude, denn nun entspreche die Kategorie auch der seit Längerem beobachteten Qualität des
Hauses", so Lars Schwarz, Präsident des Landesverbandes der Dehoga bei der Übergabe der Klassifizierungsurkunde. Für das gesamte Team des DÜNENMEER ist die Klassifizierung zum 5 Sterne Haus sowohl Auszeichnung als auch Bestätigung zugleich, denn exzellenter Service in allen Bereichen - das ist Ambition und Motivation der gesamten Crew. Die beiden exklusiven Restaurants stehen für regional-kreative Kulinarik auf höchstem Niveau. „Ausschließlich das Beste von Weide und Meer“, so beschreibt das Küchenteam um Ronny Schäfer und Matthias Bäumer ihre Vision und Leidenschaft. Weinkenner finden im STRANDHOTEL DÜNENMEER den perfekten Rückzugsort zum Genießen und
Entdecken. „Wein ist Lebensfreude. Wir nehmen Sie mit auf eine Genussreise quer durch Europa“ - mit Liebe und Herzblut entwickelte das Team um F&B Manager Oliver Knötel eine exklusive Auswahl an erlesenen Weinen, die an der Ostseeküste seinesgleichen sucht. Ein besonderes kulinarisches Highlight ist auch das regionale Frühstück, das jeden Morgen frisch und à la carte serviert wird.
Auch als Wellnesshotel ist das STRANDHOTEL DÜNENMEER einzigartig in der Region. Der luxuriöse SPA bietet höchstes Niveau der Wellnesskultur. In stilvollen Räumen, in den verschiedenen Saunen und bei vielseitigen, exquisiten
Anwendungen schöpft jeder Gast neue Energie für Körper und Geist. Über zwei Etagen erstreckt sich der 1.500 qm
große SPA mit großem Indoor Pool. Ein besonderes Highlight sind die traumhaften Sonnenuntergänge über der Ostsee
- am besten von den Panoramaliegen auf der Galerie zu genießen. Einzigartig ist die urige Dünensauna mit offenem Kamin und direktem Zugang zum Meer. Zum Wohlfühlbereich gehören ebenso integrierte Sprudelliegen und eine SPA
Lounge. Das Dünenmeer SPA wurde bereits mehrfach ausgezeichnet, u.a. mit dem SPA Diamond des Busche-Verlags als „bestes SPA Deutschlands“. Auch im RELAX GUIDE ist das Dünenmeer SPA seit Jahren unter den besten und
schönsten Deutschlands vertreten. Ob in den exklusiven Zimmern und Suiten, im Restaurant oder im SPA. Das STRANDHOTEL DÜNENMEER ist Wellness,
Genuss und Luxus für jeden, der das Leben und die Weite des Meeres liebt.


Magische Momente und ungezwungene Herzlichkeit – dafür steht das gesamte Team des Schwesterhotels STRANDHOTEL FISCHLAND rund um Direktorin Isolde Heinz und ihrem Stellvertreter Andreas Schulz. Strand, Wellness,
Genuss in einer exklusiven Urlaubswelt, die nicht nur an der Ostsee ihresgleichen sucht. Das STRANDHOTEL FISCHLAND ist Heimat für Kulinarik auf höchstem Niveau - in der OSTSEELOUNGE, dem einzigen Sternerestaurant der Halbinsel. Facettenreiche Sport- und Wellnessangebote in der 4.500qm großen Spa- und Sportwelt MEERzeit runden das vielseitige Angebot ab. Eine Erfolgsgeschichte, die so manche Auszeichnung mit sich führte – so wurde das STRANDHOTEL FISCHLAND vom „Großen Hotel- und Restaurant Guide“ auch dieses Jahr als „Sport- und Gesundheitshotel 2020“ ausgezeichnet und im Juni 2020 von der Dehoga wiederholt als 4 Sterne Superior Hotel klassifiziert. Nach Einschätzung des Präsidenten des Landesverbandes der Dehoga, Lars Schwarz, besitzt das
STRANDHOTEL FISCHLAND aber ebenfalls das Potential einer 5 Sterne Wertung.

Neue Sportwelt MEERzeit: Viel Publikum zur Eröffnung mit Olympiasiegern und Weltmeistern Unternehmer Eckehard Adams investierte 1,2 Millionen Euro

Presseinformation, 15. April 2019
Neue Sportwelt MEERzeit: Viel Publikum zur Eröffnung mit Olympiasiegern und Weltmeistern Unternehmer Eckehard Adams investierte 1,2 Millionen Euro

Ostseebad Dierhagen. Am 14. April 2019 wurde im Ostseebad Dierhagen die neue Spa- und Sportwelt MEERzeit des Strandhotels Fischland eröffnet. Das vielfach ausgezeichnete Hotel für Familien und Sportbegeisterte erweitert damit das bereits umfangreiche Angebot. Eckehard Adams: »Über 18 Sportarten können in der neuen Sportwelt, die einen direkten Zugang zum Hotel hat, zukünftig ausgeübt werden. Auch für die Region haben wir Angebote«, so der Eigentümer. Er investierte in Ausbau und Erweiterung der insgesamt 4.500 Quadratmeter großen Spa- und Sportwelt 1,2 Millionen Euro. Zur Eröffnung der beeindruckenden Sportwelt um 14 Uhr mit Stars der internationalen Sportszene kamen Hotelgäste wie auch viele Sportinteressierte aus der Region. Eckehard Adams, geschäftsführender Gesellschafter der Hotels Strandhotel Fischland und Strandhotel Dünenmeer, begrüßte das zahlreich erschienene Publikum. Im Mittelpunkt einer exklusiven Gesprächsrunde standen Deutschlands Box-Ikone Henry Maske, der »stärkste Mann der Welt« Matthias Steiner, Olympiasieger im Gewichtheben, die erfolgreichste deutsche Olympionikin bei Winterspielen, Eisschnellläuferin Claudia Pechstein, die Olympiasiegerin und Bobathletin Anja Schneiderheinze, der Weltmeister im Kugelstoßen David Storl, der ehemalige Fußballprofi Stefan »Paule« Beinlich sowie Betty Heidler, Weltmeisterin im Hammerwurf. Sie alle ließen es sich nicht nehmen die neue Sportwelt mit einzuweihen und gratulierten Eigentümer Eckehard Adams, Direktorin Isolde Heinz sowie dem neuen Sportmanager des Hotels und ehemaligen Olympiasieger in der Königsdisziplin Zehnkampf Christian Schenk aus diesem besonderen Anlass. // Ganzheitliches Sport-, SPA- und Wellnessprogramm im Strandhotel Fischland Das aktuelle Wellnessangebot mit Schwimmbad, Saunen, Strandsauna und zahlreichen Anwendungen wird durch die Investition in die neuen Sportmöglichkeiten auf besondere Weise komplettiert. »Nicht nur die einzigartige Meerlage als viel mehr die 4.500 Quadratmeter große Spa- und Sportwelt bieten im Strandhotel Fischland ein Bewegungsangebot, was an der Ostseeküste seinesgleichen sucht«, so Christian Schenk. Auch das Personal Training wird Schenk koordinieren. Yoga ist bereits ein Schwerpunkt, Tennis, Badminton sind möglich, ebenso entstanden ein hochmoderner Fitnessraum und ein Natur-Parcours. Im Sommer kommen zahlreiche Outdoor-Angebote hinzu. Zu den Bewegungs- und Sportkursen im Rahmen des täglichen Aktiv-Programms gehören unter anderem Zirkeltraining, Yoga, Piloxing, Pilates und Nordic Walking. Zahlreiche Kurse finden im Fitnessraum statt, der mit professionellen Cardio- und Kraftgeräten der Top-Marke TechnoGym ausgestattet ist. Neueste ergonomische und physiologische Erkenntnisse wurden bei der Ausstattung berücksichtigt. Die Cardiogeräte besitzen W-LAN und TV-Anschluss. Fachkundige Fitnesstrainer unterstützen beim Training und beraten bei der richtigen Nutzung der Geräte und zum gesunden Muskelaufbau. Gäste des Strandhotels Fischland wie auch des benachbarten Schwesterhotels Strandhotel Dünenmeer können ab sofort die MEERzeit nutzen.

05.11.2019, Ostseebad Dierhagen, Halbinsel Fischland-Darß-Zingst.

Der Restaurantführer Gault&Millau gehört international zu den renommierten Guides der Branche. In seiner aktuellen Ausgabe Deutschland Jahrgang 2020 vergibt er an das Gourmetrestaurant OSTSEELOUNGE unter der Leitung von Küchenchef Pierre Nippkow mit 17 von 20 Punkten erneut eine hervorragende Bewertung in das beschauliche Ostseebad Dierhagen. Die OSTSEELOUNGE gehört damit zu den vier besten Restaurants im Land Mecklenburg-Vorpommern.

17 Punkte stehen für »höchste Kreativität und Qualität, bestmögliche Zubereitung«, so steht es im Reiseführer für Genießer. Das Ideal von 20 Punkten wird weltweit nur sehr selten vergeben.

Zitat: »Sein Abendmahl sollte man unbedingt auf der Terrasse mit dem atemberaubenden Blick über die Dünenlandschaft und die Ostsee beginnen. Denn besser kann man seinen Aperitif und die insgesamt acht kleinen, optisch auf Baumrinde oder in Muschelschalen eindrucksvoll in Szene gesetzten Amuse-bouches kaum genießen. Auch wenn es schwerfällt, sollt man sich aber vom Ausblick nicht zu sehr ablenken lassen, denn die Grüße aus der Küche verdienen angemessenen Aufmerksamkeit, beispielsweise der geflämmte Aal mit Yuzu-Mayonnaise oder der Taco mit Mais-Gel und darübergehobeltem gedörrtem Entenherz.«, Quelle: Gault&Millau 2020

Erst vor Kurzem erhielt die OSTSEELOUNGE die Auszeichnung AUFSTEIGER DES JAHRES und 5 von 5 Hauben in Der Große Restaurant & Hotel Guide 2020. Nun bestätigt Pierre Nippkow mit seinem Team auch für die Tester des renommierten Gault&Millau seine Leistungen.

Die Auszeichnungen verraten, dass Genießer auf jeden Fall hier auf ihre Kosten kommen und sind deshalb eine wichtige Orientierung. In Mecklenburg-Vorpommern gibt es nicht viele Köche, die auf diesem Niveau positioniert sind. In der kulinarischen Oberliga zu spielen heißt aber auch, kontinuierlich und zugleich kreativ auf höchstem Niveau zu kochen. Souschef Daniel Specht ist dabei seit vielen Jahren an Nippkows Seite.

»Gerade für unsere Küche sind frische saisonale Produkte aus der Region sehr wichtig. Damit wir hier auf das Beste zurückgreifen können, halten wir einen sehr engen Kontakt zu unseren Lieferanten. Es ist unerlässlich, sich für die ganze Lieferkette zu interessieren, das gehört einfach dazu«, so Nippkow.

Das Gourmetrestaurant OSTSEELOUNGE befindet sich auf dem Dach des Vier-Sterne-Superior-Hotels Strandhotel Fischland im Ostseebad Dierhagen. Hier vereinen sich eine traumhafte Lage, eine phantastische Panoramaaussicht über den Ostseestrand und Meer sowie kulinarische Erlebnisse auf hohem Niveau. Es gibt 24 Sitzplätze und es hat Dienstag bis Samstag ab 18.30 Uhr geöffnet.

// ZUSATZINFORMATIONEN:

Komplementärin: Hotel und Freizeit Verwaltungsgesellschaft mbH, Birkenallee 20, D-18347 Ostseebad Dierhagen, Geschäftsführer: Eckehard Adams

Direktorin: Isolde Heinz

Hoteladresse: Strandhotel Fischland ****S, Ernst-Moritz-Arndt-Strasse 6, D-18347 Ostseebad Dierhagen Strand, T: +49 (0) 38226 / 52-0, Fax: +49 (0) 38 226/52-999

www.strandhotel-ostsee.de // www.strandhotel-fischland.de

// PRESSE-FOTOS zum Download unter http://www.strandhotel-ostsee.de/presse/

Aufzuführendes Copyright jeweils im Bildtitel

 

Der Große Restaurant & Hotel Guide würdigt Konzept und Kulinarik

Gleich zwei große Auszeichnungen gehen nach Dierhagen: AUFSTEIGER und SPORT- UND GESUNDHEITSHOTEL DES JAHRES

22. Oktober 2019

Inmitten der sanften Dünenlandschaft und des urigen Küstenwaldes liegt das Strandhotel Fischland im Ostseebad Dierhagen in exponierter Lage – umgeben von ursprünglicher Natur, nur wenige Schritte sind es bis zum Meer.

Unternehmer Eckehard Adams, geschäftsführender Gesellschafter des Strandhotel Fischland, hat seit 1995 mit kontinuierlichen Investitionen hier eine einmalige sowie vielfältige Urlaubswelt entwickelt, die in dieser Art an der Ostsee nicht noch einmal zu finden ist.

Das Strandhotel Fischland konzentriert sich dabei seit vielen Jahren erfolgreich auf die Bedürfnisse von Familien und auf Gäste, die in ihrer Freizeit anspruchsvolle Wellnesserlebnisse mit unterschiedlichsten sportlichen Aktivitäten verbinden wollen.

Der Große Restaurant & Hotel Guide zeichnet nun in seiner aktuellen Ausgabe 2020, in der er über 2.800 Restaurants und Hotels bewertet, das Strandhotel Fischland als bestes Sport- und GesundheitsHOTEL des Jahres für Deutschland aus.

Zitat: »Auf Sport im Urlaub nicht zu verzichten, sondern ihn zum Mittelpunkt zu machen, wird im Strandhotel Fischland zu einem vergnüglichen Unterfangen. Egal ob Anfänger, Wiederauffrischer oder Profi – in der 4.500 m² großen Spa- und Sportwelt MEERzeit findet jeder unter 20 Sportangeboten etwas, das zum neuen Lieblingshobby werden kann, egal ob In- oder Outdoor, im Sommer oder Winter.«

Die Liebe zur Natur und die Nähe zur See sind die prägenden Themen des Hauses. Es ist die Kombination dieser außergewöhnlichen Hotelatmosphäre mit Kulinarik auf höchstem Niveau und mit einem außerordentlich vielseitigen Aktivangebot in der neuen Spa- und Sportwelt MEERzeit, die die Gäste des Strandhotel Fischland begeistert.

Die Leistungen von Pierre Nippkow, Küchenchef im Gourmetrestaurant OSTSEELOUNGE des Hotels, werden zusätzlich hervorgehoben und mit dem Titel AUFSTEIGER DES JAHRES in besonderer Weise geehrt.

Zitat: »Pierre Nippkow hat sich unter Feinschmeckern längst einen Namen erarbeitet. Es genügt ihm aber spürbar nicht, sich auf dem bisher erworbenen Können auszuruhen. Für uns gilt er als einer der Top-Performer der vergangenen zwölf Monate, der überzeugend einen weiteren Schritt in Richtung Spitze der besten Köche in Deutschland gemacht hat. Das ist eine besondere Anerkennung wert.«

Das Küchenkonzept lässt sich beschreiben als eine anspruchsvolle kreative Regionalküche, die perfekt ausgeführt und geschmacklich sensibel abgestimmt ist. Damit diese Kontinuität auf höchstem Niveau immer wieder entstehen kann, hält Pierre Nippkow engen persönlichen Kontakt zu seinen Lieferanten und bezieht zahlreiche frische Produkte direkt aus der Region. Nippkow der mit seiner Kochkunst in der Region Maßstäbe setzt, verteidigt seit 2014 den einzigen Stern-Michelin auf der Halbinsel Fischland-Darß-Zingst.

Der Große Restaurant & Hotel Guide gehört zu den Klassikern. Er bewertet Hotels mit Sternen und Restaurants mit Hauben, jeweils nach einen Fünf-Punkte-System. Mehr hier: https://www.der-grosse-guide.de/

»Die Leistungen des ganzen Hotelteams tragen dazu bei, dass diese ungewöhnliche Verbindung von Wellness, Sport, Kulinarik und Gastlichkeit in dieser einmaligen Umgebung gleich zwei Mal in einem Guide eine derartige Auszeichnung erfährt«, freut sich Direktorin Isolde Heinz über das Engagement der Mitarbeiter.

Erst vor einigen Tagen bewertete der Wellnessführer »Relax Guide Deutschland 2020« das Strandhotel Fischland mit einer Lilie und 14 Punkten, wodurch es auch hier zu den Top 20 Wellnesshotels in Mecklenburg-Vorpommern gehört.

Küchenchef Pierre Nippkow und sein Team ausgezeichnet

Ostseebad Dierhagen, 28.02.2019. Küchenchef Pierre Nippkow erkochte abermals mit seinem Team einen Michelin-Stern und ist in der aktuellen Ausgabe des renommierten GUIDE Michelin Deutschland 2019 weiterhin der einzige Sterne-Koch auf der Ostseehalbinsel Fischland-Darß-Zingst. "Diese große Auszeichnung ist keine Selbstverständlichkeit und muss jedes Jahr neu verteidigt werden. Sie ist eine große Ehre und Bestätigung für unsere Leistung“, so Generaldirektorin Isolde Heinz.

UNTERNEHMER ECKEHARD ADAMS INVESTIERT 1,2 MILLIONEN EURO

Neue Sportwelt MEERzeit wird eröffnet

3. April 2019, Ostseebad Dierhagen. Mit dem sechsstelligen Investment in die neue Sportwelt MEERzeit stellt Eckehard Adams, geschäftsführender Gesellschafter der Hotels Strandhotel Fischland und Strandhotel Dünenmeer, auch die Führungscrew in den beiden Strandhotels im Ostseebad Dierhagen neu auf.